Germany | Finland | Saint Petersburg | Italy

Home

Aktuelles

Pfarrei

Einrichtungen & Angebote

Gemeinschaften & Verbände

Kirche & Glaube

Datenschutz & Schutzkonzept

Home

Der Coronavirus ist nun leider auch am Niederrhein angekommen.

Daher haben wir im Seelsorgeteam folgende Maßnahmen in Gottesdiensten und Kirchenräumen besprochen, die bis auf Widerruf gelten:

  1. Die Weihwasserbecken werden vorübergehend entleert.
  2. Priester, Kommunionhelfer und Messdiener, die in Berührung mit Hostienschale und Kelch kommen, waschen sich in der Sakristei vor Beginn der Messe die Hände (auch dann, wenn sie dies bereits zu Hause getan haben).
  3. Es wird nur die Handkommunion praktiziert, nicht die Mundkommunion.
  4. Bei der Kelchkommunion trinkt nur der zelebrierende Priester den Kelch aus. Alle anderen, die die Kelchkommunion empfangen (Kommunionhelfer, Messdienerleiter), tun dies durch Eintauchen der Hostie in den Kelch.
    Falls die Epidemiegefahr bis dahin noch besteht, gilt diese Regelung auch für die Abendmahlsfeier am Gründonnerstag.
  5. Beim Friedensgruß entfällt das Händeschütteln, statt dessen erfolgt als Geste eine kurze Verneigung mit gefalteten Händen. Dies gilt auch für alle Dienste am Altar.
  6. Es entfällt die Verabschiedung mit Händeschütteln durch den Priester nach der Messe. 
  7. Wer Symptome einer Erkrankung aufweist oder bei wem der Verdacht auf Erkrankung besteht, soll so lange auf die Teilnahme am Gottesdienst verzichten und auch keinen liturgischen Dienst ausüben (Priester, Leiter von Wortgottesfeiern, Messdiener, Kommunionhelfer).

Kerken, den 28. Februar 2020

Dr. Christian Stenz

Pfarrer

Die Messe am 17.06.2019 in der Brigitten-Kapelle Poelyck entfällt.

Wir beten am 16.06.2019 um 19:00 Uhr in der Brigitten-Kapelle Poelyck das Rosenkranzgebet.

Anlässlich des Webermarktfestes laden wir herzlich zu einem ökumenischen Gottestdienst ein, am Sonntag, 5. Mai um 10:30 Uhr auf dem Webermarkt, bei schlechtem Wetter in St. Dionysius Nieukerk.
Die Sonntagsmesse um 11:00 Uhr in St. Dionysius entfällt.

Wir laden zusammen mit dem Nieukerker Männergesangverein 1849 herzlich zur zweiten Jeckenmesse ein! Am Samstag, 02.03.2019 erschallen ab 18:30 Uhr in der kath. Kirche in Nieukerk bekannte Karnevalslieder mit christlichen Texten.
Wir laden alle herzlich ein, diesen Gottesdienst mitzufeiern. Gerne dürfen auch alle verkleidet (ohne Waffen) und geschminkt kommen.

Frieden geht uns alle an!

Herzlich willkommen bei den ökumenischen Friedensgebeten. Wir freuen uns, wenn unsere Geschwister im Glauben gemeinsam mit uns für den Frieden beten. Denn weder Krieg noch Frieden fragt nach einer Konfession oder einer Hautfarbe!

Wir werden oft gefragt, ob Friedensgebete denn überhaupt etwas bewegen können. Ich sage JA, denn wenn man für den Frieden betet, denkt man darüber nach, wo fängt der Frieden an? Und man merkt, dass der Frieden in einem selbst anfangen muss - dann sieht man das Elend derer, die nicht in einem friedlichen, wohl geordneten Deutschland leben, mit anderen Augen.

Gott, wir wollen mit allen Menschen geschwisterlich umgehen, auch mit andersfarbigen und denen die uns nerven. Daher beten wir:                                                                                                     

Vater unser im Himmel.

Wir wollen Deine Liebe verbreiten, sodass Menschen nicht nur eine Nummer sind. Daher beten wir:                                                                                                                                                       

Geheiligt werde Dein Name.

Auf der Erde herrschen so viel Unterdrückung, Unfrieden, Ungerechtigkeit und Lieblosigkeit. Daher beten wir:                                                                                                                                                              

Dein Reich komme.

Unser menschlicher Wille ist oft böse und richtet Böses an. Daher beten wir:                                                                                                              

Dein Wille geschehe, wie im Himmel so auf Erden.

Es ist nicht selbstverständlich, dass alle Menschen satt werden. Daher beten wir:                                     

Unser tägliches Brot gib uns heute.

Immer wieder wird ein Mensch am Anderen schuldig. Daher beten wir:                                                       

Und vergib uns unsere Schuld, wie auch wir vergeben unseren Schuldigern.

Viele Versuchungen können uns zum Bösen verleiten. Daher beten wir:                                                 

Und führe uns nicht in Versuchung, sondern erlöse uns von dem Bösen.

Wir trauen Gott zu, dass er unsere Bitten erfüllen kann. Daher beten wir:                                    

Denn Dein ist das Reich und die Kraft und die Herrlichkeit in Ewigkeit.

Wir freuen uns über jede Stimme, die mit uns für den Frieden in der Welt betet.

                                                                                                                                    (Margret Krüger und Christian Schäfer)

Wegen der defekten Heizungsanlage in der Klosterkirche St. Magdalena Aldekerk sind die Mittwochabendmessen um 19:00 Uhr vorerst in der Pfarrkirche St. Peter und Paul . Bitte beachten.

181206 gaudete

 

Zum Hochfest Maria Empfängnis wird in der Pfarrei St. Dionysius Kerken am Samstag, 8. Dezember zusätzlich um 8:00 Uhr eine Festmesse in der Pfarrkirche St. Peter und Paul Aldekerk gefeiert. Wir laden herzlich dazu ein.

ISK

Pfarrbüros sind für den Publikumsverkehr wieder geöffnet!

Gottesdienstbesuche nur mit medizinischer Maske und Luca-App oder Formular! Weitere Infos hier.

Kontakt


Seelsorger

Pfarrer Dr. Christian Stenz
Tel. 02833-576964-0
(Zentrales Pfarrbüro)
Durchwahl: 02833-576964-13
stenz-c@bistum-muenster.de

Pastor Charles Raya
Tel. 02833-576964-12
raya@bistum-muenster.de

Pater Dr. Abraham Kongampuzha
Tel. 02833-576964-35
kongampuzha@bistum-muenster.de

Pastoralreferent Niels Ketteler
Tel. 02833-576964-16
Mobil: 0163 1542665
ketteler@bistum-muenster.de

Beauftragte im Beerdigungsdienst
Norbert Käfer, Johannes Bonn
Tel. 02833-576964-0
(Zentrales Pfarrbüro)


Zentrales Pfarrbüro Aldekerk
Marktstr. 4
Tel. 02833-576964-0
Mo., Di., Do., Fr. 9-11 Uhr
Donnerstag 16-18 Uhr
stdionysius-kerken@bistum-muenster.de

Gemeindebüro Nieukerk
Dionysiusplatz 10

Tel. 02833-576964-11
Dienstag 16:00-18:00 Uhr
Mittwoch 08:30-10:30 Uhr

Gemeindebüro Stenden
Alter Kirchweg 1

Tel. 02833-576964-80
Mittwoch 16-18 Uhr


Notfallbereitschaft (Krankenhaus Geldern)
02831-3900


Öffnungszeiten der Kirchen
Alle drei Kirchen der Pfarrei St. Dionysius Kerken, ausgenommen die Kapellen, sind täglich von 9:00 Uhr bis 18:00 Uhr geöffnet. Bitte nehmen Sie Rücksicht auf Gottesdienstzeiten.

Facebook

Sie können aktuelle Informationen unserer Pfarrei über Facebook erhalten. Hierzu einfach den Gefällt-mir Button betätigen!

facebook link

Login