Germany | Finland | Saint Petersburg | Italy

Home

Aktuelles

Pfarrei

Einrichtungen & Angebote

Gemeinschaften & Verbände

Kirche & Glaube

Datenschutz & Schutzkonzept

Home

Heute Morgen waren die Betreuer wieder einfallsreich. Wir wurden mit der Sirene eines Megafons und dem Tröten der Vouvouzela geweckt. Alle aus unserem Zimmer fanden das lustig, außer Laura. Danach gab es erst einmal ein leckeres Frühstück.

Nach kurzer Freizeit wurden wir alle nach Draußen geschickt, wo es immer noch nass und matschig war durch den ganzen Regen. Trotzdem haben dann einige von uns Rugby gespielt, was in einem Schlammcatchen endete. Dementsprechend sahen auch unsere Sachen aus.

Die anderen, denen es Draußen zu nass und zu kalt war, sind dann mit Anke und Patrick reingegangen um „Aldi“ zu spielen. Nachdem alle Schuhe abgespritzt und alle Klamotten in der Waschmaschine gelandet waren gab es dann endlich Mittagessen. Lecker Schnitzel mit Bratkartoffeln. Die Schnitzel waren seeeeeeeeeehr groß, fast zu groß für unsere kleinen Mägen.

Nach dem Mittagessen gab es erst einmal ein wenig Freizeit für uns, in der die die Schlafen wollten leider nicht schlafen konnten, weil manche sich einfach nicht an die Mittagsruhe gehalten haben. Türen wurden geknallt und über die Gänge wurde lauthals geschrien.

Nachdem wir nicht schlafen konnten fing um drei Uhr die Stadtrally an. Hierfür wurden wir in Gruppen eingeteilt und sind in zeitlichen Abständen losgelaufen. Auf den Zetteln standen Wegbeschreibung und Fragen die auf dem Weg zu beantworten waren.

Als alle wieder angekommen waren, gab es noch ein wenig Freizeit vor dem Abendessen.

Nach dem Abendessen gab es noch eine kleine Abendrunde und unsere gewaschenen Klamotten noch obendrein. Nach der Abendrunde haben wir uns fertig gemacht, damit die Betreuer uns noch eine kurze Geschichte vorlesen konnten, bevor wir dann alle „Schlafen“ gingen.

 

Liebe Grüße an Zuhause von Franka, Laura, Lara W. , Noah und Anke.

ISK

Pfarrbüros sind für den Publikumsverkehr wieder geöffnet!

Gottesdienstbesuche nur mit medizinischer Maske und Luca-App oder Formular! Weitere Infos hier.

Kontakt


Seelsorger

Pfarrer Dr. Christian Stenz
Tel. 02833-576964-0
(Zentrales Pfarrbüro)
Durchwahl: 02833-576964-13
stenz-c@bistum-muenster.de

Pastor Charles Raya
Tel. 02833-576964-12
raya@bistum-muenster.de

Pater Dr. Abraham Kongampuzha
Tel. 02833-576964-35
kongampuzha@bistum-muenster.de

Pastoralreferent Niels Ketteler
Tel. 02833-576964-16
Mobil: 0163 1542665
ketteler@bistum-muenster.de

Beauftragte im Beerdigungsdienst
Norbert Käfer, Johannes Bonn
Tel. 02833-576964-0
(Zentrales Pfarrbüro)


Zentrales Pfarrbüro Aldekerk
Marktstr. 4
Tel. 02833-576964-0
Mo., Di., Do., Fr. 9-11 Uhr
Donnerstag 16-18 Uhr
stdionysius-kerken@bistum-muenster.de

Gemeindebüro Nieukerk
Dionysiusplatz 10

Tel. 02833-576964-11
Dienstag 16:00-18:00 Uhr
Mittwoch 08:30-10:30 Uhr

Gemeindebüro Stenden
Alter Kirchweg 1

Tel. 02833-576964-80
Mittwoch 16-18 Uhr


Notfallbereitschaft (Krankenhaus Geldern)
02831-3900


Öffnungszeiten der Kirchen
Alle drei Kirchen der Pfarrei St. Dionysius Kerken, ausgenommen die Kapellen, sind täglich von 9:00 Uhr bis 18:00 Uhr geöffnet. Bitte nehmen Sie Rücksicht auf Gottesdienstzeiten.

Facebook

Sie können aktuelle Informationen unserer Pfarrei über Facebook erhalten. Hierzu einfach den Gefällt-mir Button betätigen!

facebook link

Login